Just In
Community
Forum
V
More
for By a Simple Twist of Fate

6/28 c40 Andrea1984
Davy, Millie, Dora, Ralph - was hast du mit ihnen gemacht - soll ich lachen oder "weinen". Wow, was hast du für eine blühende Phantasie. Genial, einfach wow.

Mary Maria ist also diejenige, welche die Studien der "Kinder" bezahlt. Na dann bin ich mal auf sie gespannt, wie Ken mit ihr umgeht.

Wer da wohl wen zuerst roh zum Frühstück verspeist. ;)

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c39 Andrea1984
Was für ein schönes Kapitel. Ken lernt also die ganze Familie kennen und ist positiv überrascht bzw. sie ist es von ihm.

Ich wäre auch gerne dabei gewesen, doch leider ist meine Zeitmaschine kaputt und mein Besen bei der Reparatur. ;)

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c38 Andrea1984
Das Kapitel ist einfach fluffig. Ja, diese Bezeichnung trifft es genau.
Die Idylle im Restaurant und dann beim Konzert gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c37 Andrea1984
Das Leben geht weiter. Jake spricht sich mit Ken aus und die beiden nähern sich an. Zwar langsam, jedoch besser als gar nicht.

Rilla geht also wirklich nach England. Wenn das bloß gut wird.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c36 Andrea1984
Oh nein, ausgerechnet Mrs Weisz. Möge sie in Frieden ruhen, wo immer der auch sein mag und ihre Familie, die viel zu früh vorausgegangen ist, auch.

Traurige Grüße

Andrea
6/28 c35 Andrea1984
Das Kapitel gefällt mir sehr gut. Irgendwie haben sowohl Nan, als auch Di Recht, was Rillas Zukunft in Oxford angeht. Um ehrlich zu sein, bin ich auch skeptisch. Doch ich lasse mich überraschen.

Das AU gefällt mir immer mehr, je öfter ich es lese, auf alle Figuren bezogen.

Wenn ich nicht besser wüsste - bzw ungefähr weiß - würde ich sagen: Hänge deinen Beruf an den Nagel und fange mit dem Schreiben von Büchern an. Deine Liebe zum Detail und deine Darstellung der Figuren sind Gold wert.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c34 Andrea1984
Ob das mal gut geht ? Rilla ist noch nicht bereit, Tracy diesen Verrat zu verzeihen.
Doch gut, dass Rilla und Joy wieder miteinander reden. Das erleichtert die Situation, wenigstens für einen Augenblick.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c33 Andrea1984
Unfassbar wie die Reporter und die Behörden zu Rilla sind, doch sie verhalten sich - jede Berufsgruppe auf ihre Art - sehr realistisch.

Schade, dass Joy nicht mit Rilla reden möchte. Rilla kann doch nichts dafür.

Amerika , ein "freies Land", von wegen, basierend auf sumpfigem Boden, dem Verjagen der Ureinwohner , der Todesstrafe etc . Mehr dazu gerne via PM.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c32 Andrea1984
Das war Glück für Rilla. Wobei es diese Optionen wirklich gibt, dass Menschen aus reiner Willkür der Beamten nicht in die USA eingelassen werden. Mehr dazu gerne via PM.

George ist niedlich. Ich mag ihn sehr gerne.

Hat dich deine Katze zu seinem Verhalten inspiriert ? ;)

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c31 Andrea1984
Unnötig, aufgebläht.

Liebe Grüße

Andrea
6/28 c23 Andrea1984
Witzig irgendwie, dass Gilbert gerne Schallplatten hört.

Liebe Grüße

Andrea
4/13 c6 Elle
Hey! Just started to read this and it’s marvellous. Just wanted to ask about the mention of Teddy here. I think Ken and Persis were Leslie’s only kids in canon, right? Is this Teddy your own invention or is it Teddy from the Emily books?
12/15/2021 c1 15Juliette Deroulede
Oh. My. Goodness. I can NOT believe how long this is! 200,000 words longer than Les Mis... wow. I thought Les Mis was about the longest book ever LOL... I hope to be able to read the rest of this sometime... well written and sounds interesting! Your summary was so perfectly true... "Falling in love with the prince was easy. It was only afterwards that things got tough" I really can't agree more!
11/14/2021 c136 Guest
Finally found the time to finish this story. I loved your consistency over the weeks, months, and years. Thank you for seeing this project through and making it so enjoyable.
10/1/2021 c133 Hildegaarde
It's another lovely chapter as you continue to fill in the details, and I'm really impressed at how well it flows. It would have been easy for it to get bogged down but it doesn't, the writing moves along smoothly along with the party all going well (well except for the silly sock dance which is a perfect Blythe touch and just right to bring in the humor and embarrass Rilla sufficiently to satisfy her siblings!)
The speeches are really good and I'm glad you included them. It all hits just the right note of happy and sweet but not sickly sweet, winding up what has been a captivating and very enjoyable read. Rilla's second dress sounds just as gorgeous as the first and I'm glad she got to get some pictures in the snow! Snow in moonlight is one of the most gorgeous sights in the world! And it will set Rilla's wedding apart from all the other royal weddings that have gone on too...
1,931 « Prev Page 1 .. 2 3 4 5 6 7 14 .. Last Next »

Twitter . Help . Sign Up . Cookies . Privacy . Terms of Service