FanFiction.Net
Just In
Community
Forum
V
More
for Das goldene Kind

12/18/2005 c12 Adsartha1
Hallo,

ich hab mich schon gefragt wann es bei dir weitergeht

und da ich jetzt eine antwort habe freu ich mich schon darauf weiter zulesen auch wenn ich es schade finde das du nicht weiter schreibst.

Ich weiß nur noch nicht wann ich anfangen kann u lesen.

Bye

Adsartha
12/2/2005 c11 isato
Es ist eine sehr nette Idee, mit einer neuen Retterin der

Zaubererwelt und nach Harrys Tod (er koennte doch noch ein bischen

herumgeistern, oder?)

die Geschehnisse von Band 6 einzubeziehen und gleichzeitig auch etwas links liegen zu lassen,

und einen eigenen Handlungsrahmen zu finden.

Es erschien mir dass alle Personen durch Harrys Tod sehr verunsichert

dargestellt werden. Niemand traut sich an die neue prophezeite Retterin heran.

Dadurch etsteht bei mir der Eindruck, dass alle tatsaechlich in ihr nur ein Mittel sehen um

moeglichst schnell und bequem den Kampf gegen die Todesser zu gewinnen. Etwas enttaeuscht

hat mich in dem Zusammenhang auch der Auftritt von Ron und Hermione.

Jedenfalls sind da sicher Konflikte vorprogrammiert, die die Geschichte spannend halten.

Irgendwie lebt das traumatisiert Maedchen tatsaechlich wie eine Gefangene, ohne dass sich bisher

eine(r) aus der Zaubererwelt mit ihr verbunden fuehlt und sich als Bezugsperson anbietet.

Bisher hat sie ja noch nicht einmal eine richtige Einfuehrung/ Erklaerung in ihre neuen

Lebensumstaende erhalten (oder sollte ich das, oh Schande, ueberlesen haben?)

Vieleicht koennte doch ein grauer HP-Geist sie in Ihrem Zimmer besuchen,ihre Bekanntschaft

schliessen und sie, praktisch durch die Hintertuer und ohne dass andere es gross mitbekommen,

mit der Zaubererwelt bekannt machen. Vieleicht ist Harry aber auch gar nicht tot, sondern

hat sich mit einem riesen Schuldkomplex, von allen enttaeuscht,

aus der Zaubererwelt zurueckgezogen und besucht sie hmm...

vieleicht als Animagus- Falke... und schliesslich braucht sie ja in Hogwarts ein Haustier.
11/29/2005 c11 Kazumi
Juhu, ein neues Kapitel *ganz schnell darauf gestürzt hat* (Neues Kapitel = Neuer Lesestoff und neue Reviewantwort XD)

Irgendwie schaffe ich es in letzter Zeit immer, neue Kapitel zu spät zu bemerken *kopfschüttel* (Findet eine gewisse Austauschschülerin doch glatt nicht genug Zeit, jeden Tag in ihren Lieblings-FFs nachzusehen, ob was Neues da ist *seufz* Andererseits... wenn man nicht so oft guckt, ist man nicht so enttäuscht, wenn noch nichts Neues da ist *gg*)

Aber lassen wir das Rumgelabere OoJ

Ah, okay, na dann kennen wir die Prophezeiung schon XD Auch gut - manchmal komme ich nicht auf solche naheliegenden Sachen...

Mich würde Amys Hintergrundgeschichte schon interessieren. Irgendwann ergibt sich bestimmt mal die Gelegenheit, sie einzubauen *hoff*

Und es wird mehrere Teile geben? *neugierig nachfrag*

Und nun zum aktuellen Kapitel *fanfahren* XD

Tonks. Ich mag Tonks XD Und dass du mit eingebracht hast, dass die meisten Zauberer nicht besonders viel von Muggelmode verstehen (mal abgesehen von den Muggelgeborenen), fand ich sehr witzig. *gg* Wobei Dumbledore mit seiner Wahl natürlich noch relativ gut lag.

(Ich stelle mir gerade vor, was passiert wäre, hätte man Arthur geschickt *prust*)

Nya, ich könnte jetzt daran herumkritisieren, dass ich die Szene mit dem Frühstück ein bisschen kurz finde, aber passt schon ^^ Besser, als sich in sinnlosen Endlosgesprächen zu verlieren.

Und Severus taucht wieder auf! Yay *froi* Der müsste viel öfter vorkommen, ich liebe diesen Sarkasmus *hach*

(Ich liebe Sarkasmus bei Charas im Allgemeinen *plötzlich auffällt* Viele meiner Charas sind auch ziemlich sarkastisch XD)

Nach wie vor bringst du Dumbledores Sorgen um Amy und den inneren Zwiespalt, in dem er sich deshalb befindet, ziemlich gut rüber. Allerdings finde ich, dass es langsam ein bisschen langweilig wird, weil der Inhalt der Kapitel sich meist darum dreht, dass Amy nicht viel zu tun hat.

Eben ein ganz kleines bisschen... *unter torte herduck*

Naja, ansonsten finde ich nichts zum kritisieren und stattdessen wie immer umso mehr zum Loben *schokokekse rüberreich* ^^

Freue mich schon auf das nächste Kapitel.

Mata ne, Kazumi
11/26/2005 c11 Adsartha1
Hallo,

ich find das Kapitel richtig gut und als sie dann auch noch die anziehsachen bekommen hat musste ich grinsen. Sie hat ja recht, Albus hätte Hermine lieber einkaufen gehen lassen sollen. Dann müsste Amy jetzt nicht mit so einem T-Schirt rumlaufen. Aber das sie sich die Namen nicht merken konnte ist richtig verständlich, sie muss ja richtig übervordert gewesen sein.

Geh ich eigentlich richtig in der annahme das die Frau

mit den rosa Haaren Tonks war?

Hoffentlich schreibst du bald weiter und noch ein schönes Wochenende

Adsartha
11/23/2005 c10 4Entchen1982
Hallo,

wieder ein schönes Kapitel, aber auch, wenns was länger war, es ist immer noch zu kurz *g*

Also schnell weiterschreiben, ich bin schon gespannt, wie Dumbledore es schafft (tut er doch?), Amy doch behalten zu können.

Gruß

Entchen
11/21/2005 c10 Kazumi
Hallöchen! *wieder verspätet hat*

Ich freu mich auch immer riesig über neue Kapitel ^^

Oh, wie gemein! *grummel* Ich bekomme noch Angstzustände wenn ich daran denke, was alles passieren könnte wenn du Amy dem Ministerium überlässt! Die Arme tat mir in diesem Kapitel mal wieder so leid...

Und das unsichere Ministerium, wo sich niemand wirklich um ihren Zustand schert, wäre sicherlich furchtbar!

Naja, aber zu dem aktuellen Kapitel:

Wie gesagt tut mir die arme Amy mehr und mehr Leid. Du bringst es unheimlich gut rüber, wie sie immer noch alles verdrängt, aber trotzdem Alpträume bekommt, weil man im Schlaf natürlich keine Kontrolle darüber hat, was die Seele alles aufarbeitet.

Aber die Prophezeiung hätte ich gerne gehört =X Kommt die noch vor? Ich meine, sie ist jetzt ja zerbrochen... Und wieso wollte Dumbledore sie vernichten? Damit Voldemort nichts davon erfährt? (Weiß der überhaupt irgendwas davon, dass Amy noch lebt? Wohl eher nicht, was...)

Und der arme Dumbledore muss sich mit dem Ministerium herumschlagen... Ich leide mit ihm XD

Hast du noch irgendwas besonderes mit Amys Eltern vor oder machst du nur Andeutungen, weil du dir noch nicht sicher bist?

Eigentlich hätte ich im letzten Teil nach dem Alptraum erwartet, dass Amy einen größeren Schock bekommt, als Dumbledore dann auch noch seinen Zauberstaub benutzen wollte... Aber egal. ^^

Die Kapitellänge ist gut *gg* Ich freue mich immer über längere Kapitel!

Wünsche mir einen neuen Auftritt von Severus und dir ein paar mehr Reviews!

Mata ne, Kazumi
11/20/2005 c10 anu
du hast mich auch zum lachen gebracht.

wir hatten mal wieder 1 WOCHE keinen internet gehabt (hab noch viel zu lesen).

am samstag waren wir im kino haben den 4. teil geschaut ,der ist viel besser als der .teil!(bin sorgarmal einmal erschrocken=auf jucken!)

und möchte gerne den film schauen könig von narnia.

gruss anu
11/19/2005 c10 Adsartha
Hallo!

Nun was soll ich sagen, das Kapitel war für heute gleich die zweite schöne Überraschung (die erste was meine Großtante die uns besucht hat, sie war ziehmlich krank gewesen) und ich hab mich wie immer riesig gefreut. Wenn du willst empfehl ich deine Story noch ein bisschen weiter und überred mien Schwestern das die auch die Story lesen.

Nun aber zum Kapitel. Ich kann Amy verstehen manchmal hat man eben solche Blackouts und kann nichts dafür, sie muss ja richtig noch unter Schock stehen. Ich finde es nur schade das sie meistens so alleine ist. Hat nicht irgendein Ordensmitglied ein jüngeres Kind? gesellschaft würde ihr bestimmt gut tuen und dann würde sie nicht so an den Tod von den anderen denken.

Ach ja da fällt mir grad ein wenn du schon den ersten Minister-Auftrit so gut hinbekommen hast dann wird der zweite bestimmt genial und noch viel besser (aber mal ganz unter uns Scrigmur ist doch auch ein richtiges Ekel und ein Sturkopf).

Ich freu mich schon richtig auf das nächste Kapitel.

Schöne Grüße

Adsartha
11/13/2005 c9 Kazumi
Juhu, ein neues Kapitel und die Szene mit dem Zaubereiminister *gg* Und natürlich macht er nur Ärger Oo Du wirst die arme Amy doch hoffentlich nicht dem Ministerium überlassen?

Wie hat Dumbledore es denn nun geschafft, scheintot zu sein? Du machst schon wieder Andeutungen (anscheinend hat sich der Minister ja irgendwelche Dummheiten erlaubt zu der Zeit) und sagst nichts genaues *grummel*

Spann mich doch nicht so auf die Folter XD

Die Szene mit Ron und Hermine fand ich witzig, aber irgendwie sind die beiden für meinen Geschmack viel zu schnell wieder gegangen. Es kam ein bisschen so rüber, als wollten sie nur schnell reinschneien und dann schnellstmöglich wieder verschwinden ^^"

Und Dumbledore war ja echt überzeugend wenn Amy trotz Langeweile im Bett bleibt!

Einen herumgestikulierenden Zaubereiminister kann ich mir übrigens ziemlich gut vorstellen (sieht genial aus 3). Und dass sie sowas wie einen Verräter im Orden haben OoJ Was passiert jetzt mit dem?

Das wars für dieses Kapitel, bin etwas spät XD Hatte am Wochenende keine Zeit zum Lesen.

Und auf die nächste Szene mit Severus freue ich mich schon *smile*

Mata ne, Kazumi
11/12/2005 c9 anu
jup jetzt ist alles wieder in ordnung(endlich!)da ich nicht weiss was ich schreiben soll schreib ich ein paar witze auf(hoffentlich kennst du die nicht):

gehen frösche über die strasse

"auto!"platsch .

"wo?"platsch.

"da!"platsch.

"danke!"platsch.

nächster witz:

was ist ein mann in der salzseure?

ein gelöstes proplem!

3witz:

wieso steht ein storch auf einem bein?

wenn er beide beine hochhebt fällt er um!

so und zack¨! schluss mit witz und frist!

*rumstudier*das reimt sich glaub nicht...

ich und ein poet?

was für ein schand!

wieso ich?

ich kleine gör!

STOP!

HABEN MICH DIE GUTEN GEISTER VERLASSEN?

muuhaha ich will die weltherrschaft an mich reisen!

(mein gedanke:wie denn?)

NA MIT... MIT.. WISS ICH DOCH NICHT!

ABER ICH WERDE SPÄTER KOMMEN!MUHAHAHAHAH!

tschüsel bis später¨

ps:hoffentlich hab ich dich unterhalten!

ANU
11/12/2005 c9 Adsartha
Das war also das Kapitel auf das du dich so gefreut hast.

Irgendwie verständlich. Ich kann Rufus Scrigmur oder wie auch immer der Idiot heißt auch nicht leiden. Der würde Amy ja glatt zu seiner Waffe machen wie er es auch mit Harry versucht hat. Außerdem ist er ja nur drauf aus das Amy auf seiner Seite ist, weil sie das "goldene Kind" ist. Also ist er nicht wirklich besser als Fudge immer nur jemand der einem Sicherheit vorgaukelt und sich nicht um das Wohlergehen eines einzelnen Schert.

Ich denke das das Ministerium sie einfach benutzen will und die schämen sich nicht dafür. Die sehen nicht das Amy noch ein Kind ist nein sie wird ein Mittel zum Zweck!

Hoffen wir mal das Dumbeldore den Fehler nicht macht, er scheint es zumindest nicht zu wollen, was ein guter Anfang ist. Und dan Amys stelle würde ich lieber bei dem Orden bleiben wolen als nochmal woanders hingehen will.

Nun ja aber dein Kapitel war spitze wie immer und wenn ich ganz ehrlich bin hab ich nichts anderes von dir erwarted. Es wundert mich das du nur sowenig Reviews bekommst. Ich hoffe es geht schnell weiter

Bis zum nächsten Kapitel

Adsartha
11/7/2005 c8 Entchen1982
Ja wie? Da fängt man an zu lesen und nach 8 Kapiteln ist einfach schon Schluß.. So gehts ja nun nicht ;-)

Also hop, an den Rechner und weiterschreiben..

Die Geschichte gefällt mir bis jetzt wirklich gut.

Einziger Kritikpunkt ist vielleicht die Prophezeiung, die doch recht präzise ist mit ihrem "im Mittsommer des Jahres 1998" ...

Ich glaube, Prophezeiungen sind doch nicht ganz so konkret normalerweise.

Aber ansonsten super :-)

Gruß

Entchen
11/7/2005 c8 Nulpe
Huhu Melody,

bevor ich zum eigentlichen Review komme, erst mal etwas in eigener Sache :D

"Oh, du Glückliche, hast schon alle Klausuren hinter dir, bei mir stehen sie jetzt erst so richtig an…"

Ich bin dann doch eher ein Glücklicher ;)

najop, konnteste ja so aber nicht wissen^^

Zu dem neuen Kapitel kann ich auch nur sagen, dass es mir klasse gefällt. Ich an Amys stelle hätte wohl nicht anders gehandelt und mich erstmal im Haus umgeschaut oder sogar auch versucht zu flüchten. Bin gespannt, wer Dumbledore da noch besuchen kommt und was uns da erwartet.

Außerdem frag ich mich immer noch, wie Dumbledore überlebt hat und wie Amy sich mit ihrer neuen Situation als Hexe anfreundet.

Also schreib bitte schnell weiter, mit der Zeit werden bestimmt auch immer mehr Leute auf deine Geschichte stoßen (so wie ich ;D)

greetz (der) Nulpe
11/6/2005 c8 Adsartha
Hallo,

sorry das ich erst so spät schreib,aber ich wardas Wochenende ziehmlich beschäftigt und hatte kaum Zeit.

Aber um dein Kapitel zu lesen hol ich mir immer exta zeit (da müssen auch jetzt noch die Hausaufgaben warten). Über dein neues Kapitel hab ich mich richtig gestern abend gefreut hatte da aber keine zeit mehr dir eine Review zu schreiben *schuldbewusstschaut*, was ich jetzt aber nachhole, vorallem wegen deiner netten antwort auf das letzte Review. Dein Kapitel war diesesmal wieder Fantastisch und einfach genial,Amy ist enauso einfallsreich wie Harry und die Vergleiche find ich genial, man könnt fast glauben die Zwei wären Geschwister. Nun ja mach weiter so wie du angefangen hast und es kann nichts mehr schief gehen. Und wo wir schon dabei sind. Wenn du auf die Idee kommen solltest mach ich das mit dir was meine Schwetern und Cousinen mit mir anstelen wenn ich meine Harre abschneide!

Noch einen schönen Sonntag Abend

Adsartha
11/6/2005 c8 anu
ups!

ich hab das 7 chap verpasst.mist*fluch*

ich gratuliere dir nachträglich zum geburtstag!

vieleicht schaffen wir ja dieses mal den rekord zu brechen!

bei uns hat irgend so ein hirnverbrannter ein kabel durchgeschnitten so konnten die in näheren umgebung nicht telefonieren.und ich konnte keine ff`s lesen!

grüsel anu
42 Page 1 .. Last Next »

Twitter . Help . Sign Up . Cookies . Privacy . Terms of Service