A.N.

Das ist mein erstes FanFic. Teilt mir bitte mit, was ihr denkt. Ich würde mich sehr über jegliche Anregung freuen!

Die Charaktere gehören mir natürlich nicht.


Flashback (über 2 Jahre zuvor)

Wo willst du hin, hä? Hast du überhaupt eine Ahnung, wo du verdammt noch mal hin willst? Antworte mir!"

Vergiss es! Nimm deine Hände weg und geh mir aus dem Weg, ich hab dir nichts mehr zu sagen!"

Du wirst hier bleiben!"

Charlie, lass sie, sie hat sich entschieden. Bitte schrei nicht so, Liebling."

Aber ich kann sie doch nicht einfach so gehen lassen, Renee."

Die Tür knallte. Ein dumpfer Ton, dennoch laut und unweigerlich widerhallend im ganzen Haus. Bella saß in ihrem Zimmer. Sie lehnte mit dem Rücken zur Tür und starrte herab auf ihre Hände. Doch sie konnte sie nicht sehen. Es war verschwommen, ihr Blick war trüb. Eine einzige Träne kullerte von ihren Augen herab auf ihre Lippen. Bella streckte die Zunge heraus und kostete sie. Salzig – so schmeckt es also, wenn man den wichtigsten Menschen in seinem Leben verliert.