"A drabble a day keeps the doctors away." *lol* Wie ihr seht mein äußerst magerer Versuch den legendären Apfel-Spruch zu kopieren. Aber ja, es ist von mir. Tada, wie toll…

Nun aber zur Sache

Drabbles sind kurze Kapitelchen, die nichts mit einander zu tun haben müssen.

Vielleicht kennt ihr das, ihr sitzt in Bus oder Bahn, in der Uni oder Schule und es kommt euch eine Idee, die ihr unbedingt aufschreiben müsst. Sie ist gut, aber nicht so ausgeweitet, dass es für einen ausgedehnten Oneshot oder gar eine komplette Geschichte reicht. Jedenfalls habe ich solche Momente, worunter meine eigentlichen Geschichten leiden müssen. Hier also mein Versuch, die Langeweile während der Seminare/Vorlesungen zu bekämpfen und etwas Produktives aus der angestauten Energie herauszuholen.

Die Regularitäten sind ganz einfach

Ich werde nicht verraten, um welche Pairings es sich handelt, womöglich lasse ich sogar die Namen weg, kommt drauf an, was mir gerade vorschwebt. Ich lade euch zum Mitraten ein. Denn nach jedem Drabble lautet die Preisfrage: Wer ist es? Und natürlich, wie hat es euch gefallen ;).

Disclaimer:

Das Twilight-Universum ist die geniale Imagination einer Frau namens Stephenie Meyer. Jegliche Bezüge, die sich auf ihre Arbeit richten, gehören ihr allein.
Alles andere, was offensichtlich nicht aus ihrer Feder stammt jedoch, ist mein geistiges Eigentum, entsprungen aus meiner kranken Fantasie, an euch herangetragen, um euch Freude zu bereiten. :)
(Gültig für jedes Kapitel!)

Genug der vielen Worte, so lasset uns beginnen mit dem ersten Kapitel!